Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

S e r v i c e l e i s t u n g e n

REACH-Kundeninformation

REACH ist seit 2007 in Kraft und soll ein hohes Schutzniveau für die menschliche Gesundheit und die Umwelt sicherstellen. Sie soll gleichzeitig den freien Verkehr von Chemikalien auf dem Binnenmarkt gewährleisten und Wettbewerbsfähigkeit und Innovation fördern. REACH beruht auf dem Grundsatz, dass Hersteller, Importeure und nachgeschaltete Anwender die Verantwortung für ihre Chemikalien übernehmen. Sie müssen sicherstellen, dass Chemikalien, die sie herstellen und inverkehrbringen bringen, sicher verwendet werden. Das Kürzel „REACH“ leitet sich aus dem englischen Titel der Verordnung ab: Regulation concerning the Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of CHemicals. Die REACH-Verordnung gilt als eines der strengsten Chemikaliengesetze der Welt.

W e r d e g a n g

Positionen

Das von Gustav Overhoff im Jahre 1895 ursprünglich als Nagelschmiede gegründete Unternehmen wurde in den Anfangsjahren noch als handwerklicher Fertigungsbetrieb geführt. Durch konsequente Weiterentwicklung und Investition wurde im Laufe der Jahre auf moderne Produktionsverfahren umgestellt. Heute fertigt die GUST. OVERHOFF GmbH & Co. KG in der 5. Generation Qualitätsprodukte für den Bau-, Installations- und Bedachungssektor. Das traditionsreiche Familienunternehmen wird seit 1996 von Dirk Lefringhausen und Ulrich Hommel geleitet